Borks Ferienhäuser in Norwegen
Borks Ferienhäuser in Norwegen

Ferienhäuser in Norwegen

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram
Forum

Skjernoysund bei Mandal

    • Thema erstellt von René Bär
    • 17.08.2012 19:11
    • Hallo an alle, wer kann uns Tipps zur bevorstehenden Reise in besagtes Haus in Südnorwegen geben. Sind für alles dankbar, angeln natürlich vorrangig.

    • Antwort von Joachim
    • 18.08.2012 11:04
    • Das Haus ist in Ordnung. Die Sicht von der Terrasse aus super. Bei schlechtem Wetter benutzt man die überdachte Terrasse. Wir waren zu viert. Das Boot ist robust. Wir waren damit zufrieden. Fisch war auch ausreichend. Einziges Manko: Der Aufstieg zum Haus - hier braucht man gute Kondition und vor allem festes Schuhwerk.

    • Antwort von Jens
    • 30.09.2012 21:50
    • Wir waren letzte Woche mit 8 Erwachsenen in der Hütte. Leider hatten wir Pech mit dem Wetter. Es war sehr frisch und hat fast jeden Tag geregnet. Nur der Wohnraum ist mit einer Heizung und einer Klimaanlage ausgestattet. Der Holzofen ist aufgrund eines defekten Schornsteines ausser Betrieb. Somit war es immer sehr schwierig, die nassen Klamotten wieder trocken zu bekommen. Die Schlafräume waren ebenfalls sehr klein. Es gab auch nur eine Toilette, Waschbecken und Dusche und diese sind auch in der Vorratskammer. Generell muss man sagen, ist die Hütte für 8 Personen zu klein. Der "Aufstieg" zum Haus führt über zwei "Wege". Der erste kürzere steilere führt über einen 100 Meter weiten Weg über Gras, Baumwurzeln, Holzstufen, Steinstufen und Moos. Solange es trocken war, ging es, wenn man nicht mehr viel zu schleppen hat. Leider verwandelte sich dieser Weg in einen Gebirgsbach bei Regen. Der zweite etwas längere Weg, führte über Schotter, einer Holztreppe über Stein und Gras zum Haus. Bei Regen war dieser Weg aber ohne Gummistiefel nicht zu bewältigen, weil man durch 5cm tiefes Wasser gehen musste. Da wir am Samstag morgen wieder abreisen mussten, hatten wir große Probleme diese beiden Wege mit Gepäck unter dem Arm im dunklen zu gehen. Das Angelgebiet war aber sehr gut. Alle Angelstellen waren mit dem zum Haus gehörenden 10PS Boot gut zu erreichen. Der Filetierplatz am Bootssteg ist noch ausbaufähig. Fliessendes Wasser für die Boots- und Fischreinigung wären von Vorteil. Alles in allem war es aber eine gute Woche, aber buchen würden wir dieses Haus nicht wieder.

    • Neue Antwort erstellen
  • SKJERNØYSUND bei Mandal - Bild 1
  • 211/1 SKJERNØYSUND bei Mandal
  • 6 (8) Personen, ab 644 €
  • inkl. 17 fuß-15-PS-4-takt- Motorboot