Gästebuch

Wir freuen uns, Sie in unserem Gästebuch begrüßen zu dürfen. Bisher haben sich hier bereits 1584 Personen mit Grüßen, Wünschen, Kritik, Anregungen und Erfahrungen verewigt. Sie dürfen gern der nächste sein, der uns einen Eintrag hinterlässt.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 64

Ria Wiese

03.10.2022

Auch wir sind wieder zu Hause. Waren zum 2ten mal in Åpta Haus 245/1 bei Ragnvald. Sehr netter älterer Herr der sofort zur Stelle ist, ohne aufdringlich zu sein,sollte man etwas benötigen. Das Haus liegt optimal für Tagesausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Direkt am Fjord mit einer tollen Aussicht. Im Haus ist alles vorhanden was man benötigt.Das Boot hat zwar nur einen 10 PS Motor,für den Fjord aber ausreichend. Weitere Strecken würde ich aber nicht machen. Für uns hat es gereicht. Reichlich Makrelen wurden gefangen,da diese gerade zu der Zeit in den Fjord ziehen. Und Seehunde konnten wir auch wieder beim Fischen bewundern. Für uns war es wieder eine super schöne Woche. Vielen Dank an Borks. LG Ria

Christoph 104/1

30.09.2022

Wir waren mit 3 Personen in diesem Haus. Es war sehr gelungene Urlaub. Besitzer war sehr nett, Haus sehr sauber und reichlich ausgestattet. Zusätzliche Räume (Scheune) zum filitieren und Angelzeug aufbewahren. Und was auch wichtig ist sehr zuverlässige Boot. Um Fische zum fangen bräuchten wir nur 100m raus zu fahren. Kurzgesagt dieses Haus ist 100% zur empfehlen.

Bianca Heitze

28.09.2022

Das Haus 121/2 liegt idyllisch auf einem Felsvorsprung direkt am Fjord. Eine traumhafte Lage, fast wie auf einer eigenen Insel. Geschützt vor Bäumen, Sträuchern und Felsen bekommt man den starken Wind auf der See oft gar nicht mit. Mit dem eigenen Zugang zum Steg, wo das eigene Boot ankert, übertrifft es alle Erwartungen. ca. 30 Meter und ein paar Stufen hinab und schon steht man auf einem tollen Steg, wo man morgens den Sonnenaufgaben und abends den Sonnenuntergang beobachten kann. Dieser Steg steht den Mietern des Hauses ganz alleine zur Verfügung. Wir haben dort viel Zeit verbracht und die Tage genossen. Kommt man nach einem mehrstündigen Angeltag zurück, können die Angeln & Co. einfach an Bord bleiben. Einfach mit dem Tagesfang nach oben zum Haus und ab in den tollen Filetierraum. Hier ist alles vorhanden, was es dazu bedarf. Ist es mehr als nur das Abendbrot, steht eine große Truhe zum Einfrieren zur Verfügung. Ebenso noch eine Kühl-Gefrierkombination in der Küche. Wir haben hier einige gute Fische geangelt. Es kommt aber immer auf die Tageszeit und die Gezeiten an. Ihr müsst es ausprobieren. Wir haben bei eintreffender Flut das meiste geangelt. Ebenso in den Morgenstunden. Fisch ist auf jeden Fall vorhanden. Der Pollack liebt übrigens "orangene" Köder. ;) Das Boot hat kein Echolot. Weder Tiefe, GPS oder Fischfinder. Es liegen aber Angelkarten im Haus aus. Ebenso empfehlen wir hier die APP "Boating". Sie kann behilflich sein um sich besser zu orientieren. Die Küche, das Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer sind zweckmäßig ausgestattet. Kein großer Komfort. Die Pfannen eben wie immer, gebraucht und verbogen. :D Aber es ist ein Hüttenurlaub, man kennt es und weiß sich zu behelfen auch mit einfachen Mitteln. Die Einrichtung könnte etwas liebevoller sein, aber das ist die Betrachtung einer Frau. ;) War der Tag auf dem Fjord kälter, so kann man sich in dem kleinen Häuschen in der Sauna aufwärmen. Der Ausblick dabei auf dem Fjord ist einzigartig. Schwitzen und dabei die dicken Kreuzfahrtschiffe beobachten, wir haben es wirklich geliebt. Leider kann man nicht direkt in den Fjord springen zum Abkühlen, da die Zuwegung nicht geeignet ist. Es ist aber eine Außendusche vorhanden, die für die nötige Abkühlung sorgt. Die Lage des Hauses eignet sich hervorragend um Tagesausflüge zu machen. Zum Beispiel Bøyabreen Gletscher, Europas größter Gletscher. Sehr beeindruckend. Flåm, ist ein Dorf des Aurlandsfjords, einem Seitenarm des großen Sognefjords. Unser Tipp: die spektakuläre Aussichtsplattform Stegastein. Ansonsten einfach mal los fahren und den Fjord selbst erkunden, er ragt noch 150 Kilometer ins Landesinnere. Einkaufen / Tanken ist auch alles in der Nähe. Der kleine Ort Hoyanger bietet alles was man braucht und lädt auch zum verweilen ein in einem kleinen Kaffee an einem Fluss. Sehr idyllisch dort. Ein kleiner Joker Markt ist direkt einen Ort weiter in Kyrkjebo. Eine Tankstelle, Kiwi und Coop gibt es in Vadheim. Der Vermieter spricht deutsch. Ein unkomplizierter und sehr netter Mann. Wir haben uns in diesem Haus sehr wohlgefühlt. Haben oft auf den Fjord geschaut und Schweinswale beobachten können. (Nehmt ein Fernglas mit) Die Lage war super und die Fische, die wir gefangen haben für uns ausreichend. Unser Ziel ist es auch nicht 18 Kg Filet mit nach Deutschland zu nehmen. Wir verzehren das meiste vor Ort und verwerten den Fisch ausgiebig. Wir respektieren die Gastfreundschaft Norwegens und bereichern uns nicht an den Früchten des Meeres. Dies steht aber jedem selbst frei. Wir kommen gerne wieder!

Sabine und Stephan Trefz

25.09.2022

Wir waren zu zweit im Haus 69/1 Fordespollen Bomlofjord vom 20.08.-03.09.2022. Das erste Mal kein freistehendes Haus in Norwegen. Es sind hier 5 Ferienhäuser. 3 aneinander und daneben 2 Häuser aneinander. Pro Haus 2 Wohnungen. Eine oben und eine unten, jede mit getrenntem Eingang. Wir können sehr das Haus 69/1 empfehlen. Es hat wie die anderen Wohnungen 2 Terrassen, morgens Sonne Richtung Wasser und nachmittags/abends Sonne auf der anderen Seite. Das Boot war sehr gut. Die Wohnung hat uns auch gut gefallen. Es gibt ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein weiteres mit Stockbett, wobei das untere Bett breiter ist. Also insgesamt nochmal 3 Schlafplätze. Gefangen haben wir Pollack, Leng, Makrele, Lippfisch. Keinen einzigen Dorsch. Es gibt in der Nähe einige Badeseen mit Badesteg und Badeinseln und in der Nähe in Forde Rex Garden, dort schöner Strand und Grillplätze. Ausflugstipp auf Karmoy: superschöner weißer Strand Akrasanden in Akrehamn. Skudeneshavn ist sehr sehenswert mit seinem alten Ortskern. Die Freiheitsstatue könnt Ihr Euch anschauen auf Karmoy und die Olavskirche und Avaldsnes. Wieder ein sehr schöner Urlaub.

Bärbel Rothe

20.09.2022

Liebes Borksteam, wir hatten einen tollen Urlaub in dem schönen Haus 140/1 in Kursfura!???? Alles war perfekt....netter Hausbesitzer! Kai Herman hatte sogar eingeheizt! Boot Klasse! Alle Wünsche in Norwegen sind erfüllt worden.....viel Fisch , reichlich Blaubeeren und sogar Pilze!!!Danke für einen wunderschönen Urlaub und dankbare Grüße aus Hamburg.... Bärbel Rothe

Helmut Czwink

16.09.2022

Liebes Borks Team, wir waren Mitte August für eine Woche in Ihrem Haus 230/1 auf der Insel Andabeloy. Wir waren mit der Wohnung und dem Boot sehr zufrieden. Mit der Buchung und der Anreise hat alles sehr gut geklappt. Das Haus haben wir wie beschrieben vorgefunden. Vom Haus hat man eine wunderbare Aussicht über den Fjord. Das Boot liegt ca.120 Meter vom Haus entfernt, was für uns kein Problem war, da man die Angelgeräte auf dem Boot lassen kann. Mit dem Boot kann man ein sehr großes Gebiet beangeln. An der Anlegestelle des Boots können die Fische direkt filetiert werden. Wir haben viele kleine Fische gefangen was bestimmt an der für Norwegen sehr warmen Witterung lag. Von dem Haus sollte man unbedingt eine Wanderung (ca.45 Minuten) zum Nonknuten machen.

Daniela Kautzsch

14.09.2022

Hallo liebes Borks Team, Herzlichen Dank für diesen tollen Urlaub. Diese Gegend um Faeroyna sowie das Gästehaus haben uns super gefallen, dies ist natürlich auch dem fabelhaften "Mallorca" Wetter geschuldet. Es hat bei Herrn Faroy an nichts gefehlt. Er ist ein sehr ruhiger,aber aufmerksamer Vermieter vom Objekt 159-3 der sofort bemerkt wenn der Kanister Benzin halb leer ist. Er stellt sozusagen direkt einen vollen daneben ohne das man nachfragen musste?. Wir hatten am Anfang schon bissl Bauchweh mit der Autofreien Insel, aber im Nachhinein völlig unbegründet. Der Vermieter hat für den Transport der Urlaubsutensilen ein super einfaches System entwickelt womit man nicht einmal ins schwitzen kommt . Auto auf, alles in eine überdimensionale Kiste, diese mit nem Kranarm aufs Boot, wieder an Land, Kiste auf Trecker....bis zum Eingang der Ferienwohnung gefahren,fertig?. Sensationell, wie gesagt....ein rundum gelungener Urlaub. Mfg Daniela Kautzsch

Conny und Wolfgang Krämer

12.09.2022

Hallo Borksteam, Ich habe mit meiner Frau unseren gemeinsamen Jahresurlaub vom 20.08-03.09.22 in Lodingen im Haus 100-11 verbracht. Es war bisher die schönste Reise bei Borks die ich hatte. Wir sind indivieduell mit dem Auto über mehrer Zwischenstationen angereist. Es war Alles super und perfekt .Ob es die gebuchten Hotels unterwegs waren, die Ausflüge, die Angelausfahrten bis hin zu den Nordlichtern die wir in der letzten Nacht noch erleben konnten. Eine Leiter am Steg für das Tauchbad nach der Sauner wäre vieleicht noch eine tolle Sache. So haben wir uns mit den Leitern am Boot beholfen ,was aber der Sache keinen Abbruch getan hat. Einen schönen Gruß nochmal an Sven Borks. Wir hatten das Vergnügen mit Ihm noch einen kleinen Kaffeplausch am letzten Tag zu machen. Es war eine nette Unterhaltung und wir würden uns wüschen mit Euch noch öffter solche schönen Reisen machen zu können. Alles Gute für Euch und bis zum nächsten Mal Conny und Wolfgang Krämer

Henry Schmidt

11.09.2022

Wir waren vom 27.08.22 bis 9.09.22 in Haus 159/2 hatten Traumwetter ,Haus und Boot war gut Mit der Überfahrt zur autofreien Insel ging auch alles gut ,Der Vermieter Hans war sehr nett hatte Benzin fürs Boot immer vor Ort .Das Angeln war gut viel Haie gibt es dort aber draussen am offenen waren gute Fische zu finden natürlich springen die nicht ins Boot man muss schon was dazu tun . Unsere Unternachbarn(Jens ,Danyund Beate ) sind uns gute Freunde geworden zum Angeln ,Plaudern und Bierchen trinken Wir bedanken uns nochmal bei den Vermieter ,es war ein guter sonniger (kein Regen und Wind)Urlaub erlaubte Kilozahl an Filet wurde mit Leichtigkeit erreicht würde immer wieder dort hin fahren grüsse Henry ,Karola und Waltraut aus der Uckermark(Brandenburg)

Sonja & Mario

06.09.2022

Wir wollen auch kurz über unseren Urlaub, im Haus 109/3 Kverhellen, berichten. Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen. Es gibt ein paar Manko‘s, die man aber akzeptieren kann. Parken am Haus war und ist wohl auch künftig nicht möglich, weil der Vermieter dort gerade ein neues Filetierhaus baut. Deswegen sind die Außenanlagen etwas durcheinander. An Fisch war alles da. Makrelen, Wittling, Leng, Schellfisch, Dorsch, Köhler, Pollack, Rotbarsch (den hatten leider nur unsere Hausnachbarn an der Angel). Jede Menge Knurrhahn und Dornhaie (die natürlich wieder schwimmen durften). Als Urlaubshighlight hatten wir einen 160 cm Heilbutt gefischt, der aber wegen der Größe auch wieder schwimmen durfte. Lt. Unserem Vermieter war das der erste Heilbutt seit 8 Jahren dort. Zum Angeln hatten wir ein 585 Kverno Boot, was echt top war. Landschaftlich hat Kverhellen allerdings ausser Bergen, Hügeln und Felsen nicht viel zu bieten. alles in allem ein sehr gelungener, toller Urlaub. Unsere nächsten zwei Urlaube über Borks sind bereits reserviert und es kann im nächsten Jahr wieder los gehen. Danke an das Borks Team.

Matthias

05.09.2022

Das Angeln von Kvalsvik aus ist der Hammer. Es geht wirklich alles was man sich in Norwegen nur wünschen kann, von großen Pollacks über Seelachse, Lenz etc. Bis hin zum Hailbutt! Das Haus 131-3 liegt zwar Luftlinie nicht weit weg vom Bootssteg, aber doch sehr hoch, sodass man das Auto verwenden muss um das Tackle zum Boot zu bekommen. Die Boote sind solide, typisch norwegische "Qualität" ;) Der Vermieter, Bjarne Kvalsvik ist nicht mehr der jüngste, aber ein klasse Typ! Immer bemüht es den Leuten recht zu machen wenn man mit Problemen zu ihm kommt. Freu mich schon auf nächstes Jahr!

Cornelia Heyder

24.08.2022

Wir waren Anfang Juni im Haus 155/1 bei Kristiansand. Das Haus ist sehr gemütlich eingerichtet und die Lage ist sehr schön, direkt am Fjord. Zum Angeln steht ein Boot zur Verfügung, welches nicht weit vom Haus an einem Bootssteg liegt. Für Angelgruppen ist das Haus sehr gut geeignet, man fängt auch vom Land aus ein paar Fische. Die Vermieter sind sehr nett und kümmern sich, wenn etwas fehlt.

Heidemarie Fabian

22.08.2022

Hallo liebes Team Borks Ferienhus, wir waren 2Wochen am Fedafjord im Ferienhaus 20/1. Über die Ausstattung vom Haus, der Terrasse und dem Boot, für 5 Erwachsenen und 3Kinder waren wir sehr zufrieden.Viel Freude hatten wir an den Wanderungen, Bootstouren und Ausflüge. Fischfang war ausreichend und hat Spass gemacht,nur ein wenig Licht hat am Filitierplatz gefehlt.Mein Mann, mein Sohn und meine Tochter haben den Aufstieg zum Kjeragkbolten unternommen und sind begeistert zurück gekommen.

U.Müller

20.08.2022

Waren eine Woche im Haus 62/1. Gastgeber, Haus und Angelrevier sind prima. Würden gerne wieder hinfahren. Das dazugehörige Boot fällt ein wenig ab, aber der Gastgeber bot uns von Anfang an ein viel besseres, offenes Boot an. Daumen hoch. Kann man guten Gewissens empfehlen.

Maik Klehn

20.08.2022

Wir waren als Familie zum ersten Mal in Norwegen und hatten für eine Woche das Objekt 23/1 LIARVÅG - Nedstrand gebucht. Sehr schönes Haus mit genau der Ausstattung die benötigt wird, um dort Urlaub zu machen. Das Haus ist hell und man hat von der Terrasse einen wunderschönen Blick über fast den ganzen Fjord. Fische können in der kleinen Bucht vor dem Haus mit dem dazu gehörigen Boot gefangen werden. Der Weg zum Boot ist zwar etwas steil, aber von jedem gut zu bewältigen. Der Ausflugtipp zum Himakana ist auf jeden Fall die Tour wert. Ein Weitblick der unbezahlbar ist. Wir können auch den Tipp für den Wanderweg zum Gipfel Hest empfehlen. Dafür sollte man etwas sportlicher sein aber auch hier mit ein paar kleinen Pausen ist es für jeden schaffbar. Wir sagen Danke für die wunderschöne Woche in einem sehr schönen Haus mit Boot. Der Vermieter ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir konnten uns mit etwas englisch und etwas deutsch sehr gut verständigen. Wir können es als Familie empfehlen, genau hier Urlaub zu machen. PS: Haugesund lohnt sich zu besuchen. Die Katze die jeden Tag zu Besuch kam, ist lieb und gepflegt. Speziell die Kinder haben sich gefreut.

Michael und Anke

19.08.2022

Wir waren 2 wunderbare Wochen auf der Insel Ombo im Ferienhaus 212/2 OMBO - Ryfylke. Das Haus bot viel Platz und war gemütlich. Küche und Küchenausstattung hätten wir uns etwas sauberer gewünscht und die Gartenmöbel waren etwas unpraktisch und unbequem. Der Vermieter stellte uns Holz für den Ofen zur Verfügung. Wir waren so froh den 36 Grad in Berlin zu entkommen und dafür den Ofen zu heizen. Wir waren vor allem wegen der Natur und der Erholung vom Berliner Alltagsstress hier. Wir haben tolle Ausflüge gemacht und uns bestens erholt. Norwegen ist immer wieder so überwältigend und schön und das Leben ohne Bargeld so unkompliziert. Wir lieben es und kommen ganz bestimmt wieder.

Andreas Maintz

18.08.2022

Haben mal wieder einen wunderschönen Urlaub in Norwegen verbracht. Wir waren in Brandasund im Haus 68/3. Die Häuser sind top und das Angeln noch viel besser. Hervor zu heben sind auch die tollen Boote. Vielen Dank an das gesamte Borks Team.

Klaus K

13.08.2022

Wir hatten ab Mitte Juli für zwei Wochen das Ferienhaus 122/4 in Stavang bei Floro gebucht. Das FH war für uns das beste Haus von allen Norwegenreisen. Es war sehr geschmacksvoll und modern ausgestattet, sowie sehr sauber. Wir haben den hervorragenden Ausblick direkt auf den Fjord von der großen Terrasse aus genossen. Zum FH gehörte ein großer Filetierplatz mit Wasseranschluss. Das Wetter war zwar sehr durchwachsen, trotzdem haben wir ausreichend Fische gefangen. Wir müssten nicht einmal weit mit dem Boot raus fahren, um gute Angelstellen zu finden. Das uns zur Verfügung gestellte Boot war ebenfalls eins der besten von allen Reisen. Unser Gastgeber war sehr hilfsbereit und aufmerksam. Er gab uns ausreichende Infos über Ausflugtipps. Ihn konnte man auch jederzeit erreichen. Die Kommunikation mit Borks war einwandfrei.

Jürgen

13.08.2022

Hallo, wir waren 2 Wochen im Haus 122/2. Schöne Anlage mit 4 Parteien, Haus sehr ordentlich und sauber. Vermieter ist hilfsbereit und freundlich. Bis auf eine Sache, die uns sehr gestört hat: das Boot war komplett mit Algen im Wasser zugewachsen. Der 50 PS-Motor war sehr durstig und schaffte kein Gleiten. Das ist doch sehr schade an mangelnder Pflege den Urlaub ein wenig zu vermiesen. Lange Strecke war nicht möglich!

René

12.08.2022

Der Vermieter des Hauses 60-1 ist sehr aufmerksam, jederzeit ansprechbar und immer gut gelaunt. Ein sehr sympathischer Typ. Das Boot war top und der Fisch reichlich. Auch hier gibt der Vermieter gerne Tipps, wo man am besten fängt. Die Insel Bømlo ist eine Ausflug wert, besonders die Wanderung zum Siggio ist empfehlenswert. Unser Urlaub im Juli 2022 war eine komplett runde Sache.

Susanne und Jürgen

19.07.2022

Wir waren Mitte Juni im Haus 75/1. Das kleine Ferienhaus ist sehr geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und herrlich gelegen. Leider war das Wetter etwas durchwachsen, gefangen haben wir trotzdem gut. Die Gastgeber waren total lieb und haben Krabben für uns zubereitet. Lieben Dank nochmal an die Beiden.

Dieter Zang

16.07.2022

Wir waren vom 9.7.2022 bis 16.7.2022 im Haus Nr. 149/2. Die Gastgeber Ines und Jürgen Eberhardt waren echt super freundlich und hilfsbereit. Die Hütte war für 2 Personen supper. Das Wetter war nicht das beste, Trotzdem haben wir dank der Tips von Jürgen gut gefangen. Große Köhler, Seehechte, Makrelen und Pollacks. Die Boote sind Top und da drumherum passt auch.

Maier

07.07.2022

Wir waren im Haus 186/1 Lødingen-Lofoten.Wir haben in einem alten,schön renovierten Haus gewohnt. Das Haus ist mit alten Möbeln ausgestattet. Die Küche ist ganz neu,auf dem höchsten Niveau. Das Bad ist frisch renoviert, mit einer sehr gut funktionierten Dusche. Wir waren die ersten Urlauber nach der Renovierung. Uns hat die Sauberkeit überrascht. Alkes war frisch geputzt, sogar die Betten waren schon mit Bettwäsche bezogen. Die Betreuung vom Haus und Boot war sehr nett und hilfsbereit. Der Fischfang sehr gut.

Manfred Bredehorst

07.07.2022

Hallo Norwegenfreunde. Wir waren vom 04.06. - 11.06.2022 zu fünft im Haus 189/3 in Lödingen. Was soll ich sagen. Es war alles absolut klasse. Das Haus als auch die Ausstattung befinden sich in einem super Zustand. Nach ein paar Schritten ist man vom Haus bei den Booten und einem fantastischen Bootshaus, in dem man seine Gerätschaften unterbringen kann. Das Beste war aber der Trockenraum für die Floater. Am Abend reingehängt und am nächsten Morgen war er trocken und kuschelig warm. Das war natürlich sehr komfortabel. Im Bootshaus befinden sich auch die Kühltruhen, abschliessbare Spinde für persönliche Sachen, eine Pantry, Toilette sowie ein sehr geräumiger Aufenthaltsraum mit Tischen Bänken und Kaffemaschine. Die Betreuung vor Ort duch Stein war auch klasse. Er war bei Fragen immer mit Rat und Tat zur Stelle und gab auch eine Menge hilfreicher Tips. Das Beste war aber, das die Wege zum Fisch extrem kurz waren. Nach fünfminütiger Fahrt mit dem Boot haben wir schon Seelachse und Dorsche von über 1m gefangen. Also alles in allem ein rundum gelungener Urlaub. Ich denke, Lödingen wird uns bestimmt nochmal wiedersehen.

M+D

06.07.2022

Hallo Leute , hier unsere Erfahrung im Haus 235/1 Lindesnes Fyr . Um es kurz zu machen , wir sind absolut begeistert , der Vermieter sehr sehr angenehm , die Lage einfach nur Klasse , die Aussicht herforragend und das Haus eine dicke 1 mit ******** usw !!!!! Also wer aufs herzlichste Empfangen werden möchte , richtige Ruhe genießen will und einen Wohntraum bewohnen möchte muss da hin . Auch wenn die Buchungen jetzt für uns nicht mehr möglich werden ( weil ihr es erleben wollt ) müssen meine Frau und ich euch dieses Haus empfehlen ! Drei Schlafzimmer , zwei mit Doppelbett und eines mit Doppelstock waren für uns zwei bissel zu viel , aber das wussten wir ja . Das Boot ist für die normale Angelei voll ausreichend und ja Fisch ist da :-) !! Wir haben die Dorsche , Köhler , Lengs und Makrelen, einige direkt zubereitet und die anderen mit nach Hause geschleppt . M+D

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 64