Borks Ferienhäuser in Norwegen
Borks Ferienhäuser in Norwegen

Ferienhäuser in Norwegen

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram
Forum

Bemerkungen zum Angelrevier

    • Thema erstellt von Jürgen
    • 11.01.2017 14:14
    • Hallo Wir bitten um Erfahrungsberichte rund ums angeln im Fedafjord. Unser geplanter Reisezeitraum soll Mitte/Ende Mai sein. Gefühlsmäßig ist es mir zu südlich um gute Fänge zu machen. Liege ich da falsch? Vielen Dank schon mal vorab.

    • Antwort von Thomas
    • 28.01.2017 17:55
    • Hallo Jürgen, also wir müssen sagen das es nicht zu südlich lag. Wir waren im Juni 2016 in Äna Sira etwas höher über Fedafjord. Also wir rausfuhren auf`s mehr konnten wir von weitem Hidra sehen. Du bist in deinem Fjord auch in gefühlten 15 Minuten draußen. Der Fisch war hier ganz gut, wir hatten eher das Problem aus dem Fjord rauszukommen a wir ein Wasserwerk am Ende hatten und die Ausfahrt meist heftige Gegenströmungen erzeugte. Aber ansonsten wenn du raus fährst immer das Wetter dort gut im Blick halten, das schlägt hier enorm heftig um. Nichts für Weicheier dann auf dem Meer. An zwei Tagen immer morgens habe ich hier super Lengs gefangen, jede Menge Makrelen, Pollacks und auch mit etwas Glück Seelachs und zwei mal komplett alles bis zum Wirbel an einem Heilbutt verloren, 25 Minuten Drill und das zweimal und der hat mir sämtliches Zubehör mitgenommen. Wie gesagt immer an den Kanten bei 35-40 Meter und dort echt super Lengs, der längste 1.10m wir futtern gerade immer och daran :-) Die Gegend auch sehr herrlich, man kann auch ganz viele Ausflüge machen.

    • Neue Antwort erstellen
  • FEDAFJORD bei Hidra - Bild 1
  • 19/2 FEDAFJORD bei Hidra
  • 4 Personen, ab 644 €
  • inkl. 50 PS-Motorboot + Echolot!